Allergieanzeigehunde2017-11-22T12:12:45+00:00

Project Description

Allergie-Anzeigehunde

Tierische Hilfe bei Allergien!

 +49(0) 8372 97 20 20
 info.assistenzhunde@birgitt-piekenbrock.de

Allergie – Anzeige – Hunde

Tierische Hilfe bei Allergien

oder – der Erdnussschnüffelhund!

Für diese Art von Assistenzhunden gibt es verschiedene Namen wie Allergieanzeigehund – Erdnusspürhund – medizinische Warnhunde, etc…

Sehr viele Menschen haben Allergien. Ein Beispiel ist die Erdnussallergie. 5 Millionen Menschen leiden unter einer Erdnussallergie.

Aufgabe der Allergieanzeigehunde ist es, z. B. seinem Besitzer durch Erschnüffeln des allergieauslösenden Geruchsstoffes die Sicherheit zu geben, dass im Essen in der Gaststätte, oder beim Eis vom Italiener sowie beim Hörnchen vom Bäcker keine Reste des Allergieauslösers enthalten sind. Kleinste Spuren können bei Allergikern einen lebensbedrohlichen allergischen Schock auslösen.

Bei einer lebensbedrohlichen Allergie können Hunde lernen auf die jeweiligen Allergieauslöser zu achten und rechtzeitig anzuzeigen.

Dabei kann man den Assistenzhund darauf konditionieren, den Geruchsträger des jeweiligen Nahrungsmittels welches die Allergie auslöst, aus verschiedenen Gerüchen heraus zu filtern und anzuzeigen.

Schon kleinste Spuren in der Luft können bei manchen Allergikern eine lebensbedrohliche Allergische Reaktion auslösen.

Durch den rechtzeitigen Einsatzes des Epi-Pen z. B. kann eine allergische Reaktion, die auch lebensbedrohlich sein kann, zwar gemildert oder verhindert werden. Trotzdem ist meist noch ein anschließender Krankenhausaufenthalt notwendig.

UNSERE ANGEBOTE

ASSISTENZHUNDE

Neben den bekannten Assistenzhunden wie Blindenführhunde etc . . . möchte ich noch ein paar allgemeine Informationen über u. g. Assistenzhunde vorstellen!

Nahrungsmittelallgien

Millionen Menschen leiden heute leider unter einer Nahrungsmittelallergie. Das sind Nahrungsmittel, die häufig Allergien auslösen. Es gibt einen Unterschied zur Nahrungsmittelunverträglichkeit.

Definition

Nahrungsmittelallergie:
Gegen Proteine aus der Nahrung werden bestimmte IgE-Antikörper gebildet, die zu dramatischen Reaktionen führen. Entweder durch Nahrungsmittel oder durch Kreuzallergene zu bestimmten Pollen.

Nahrungsmittelunverträglichkeit:
Bei der Unverträglichkeit sind zu wenig Enzyme vorhanden oder fehlen ganz, um entsprechende Nahrungsbestandteile aufzubereiten. Der Organismus ist nicht in der Lage, diese zu verdauen.

Nahrungsmittel, die häufig Allergien auslösen sind z. B. u. a.:

  • Kuhmilch
  • Fischeiweis
  • Meeresfrüchte
  • Nüsse (Walnüsse, Erdnüsse, Pistazien, Mendeln)
  • Obstsorten (Äpfel, Kiwi, Banane, etc…)
  • Gemüsesorten (Sellerie, Kartoffeln, Paprika
  • Sojaprodukte
  • Getreide
  • Gewürze

Nach erlernen der Anzeige eines Assistenzhundes kann man sich zu 100% auf die feine Nase unserer Protenhelfer verlassen.

Diese Methode wird z. B. zur Ausbildung von Allergieanzeigehunden verwendet, im Polizeidienst, auch im medizinischen Bereichen, wie das Erschnüffeln von Krebszellen, etc…, aber auch gerne im Freizeitbereich zur sinnvollen artgerechten Beschäftigung durch die Hundenase. Mensch und Hund arbeiten gemeinsam, das stärkt die Bindung.

Ziel ist es, zwischen vielen anderen Gerüchen den einen allergieauslösenden Geruch, auch durch kleinste Geruchsmengen, herauszufiltern und dem Hundehalter durch ein bestimmtes erlerntes Verhalten anzuzeigen.

Kann mein Hund das auch erlernen?

Hast du eine Nahrungsmittelallergie?

Hast du schon einen Familienhund?

Möchtest du wissen ob dein Hund das auch erlernen kann?

Wir prüfen ganz individuell anhand eines Eignungstestes die Fähigkeiten deines Hundes und beurteilen, ob man deinen Liebling auf den Geruchsträger des jeweiligen Nahrungsmittels, welches deine Allergie auslöst, ausbilden kann.

Die Ausbildungsmöglichkeiten

Es gibt verschiedene Ausbildungsmöglichkeiten:

Selbstlernkurs ALL INCLUSIVE 3 IN 1 für versierte Hundehalter

  • Mein Buch „Hunde erziehen leicht & effektiv – Allergieanzeigehunde“, Trainingsbuch, 105 Seiten DINA5 zur Eigenausbildung,
  • mit entsprechendem Zugang zum dazugehörigen Onlineseminar,
  • Video-Trainingsanleitungen online,
  • ALLE Trainingsmaterialien und Utensilien, die zum Aufbau benötigt werden!
Demnächst bei uns im Onlineshop erhältlich und zu bestellen!

Seminare und Workshops für versierte Hundehalter

  • Du hast schon einen Hundepartner an Deiner Seite? Gerne prüfen wir durch einen Eignungstest, ob Dein Liebling die Allergieanzeige erlernen kann!
  • Coaching / Workshop / Seminar / Anleitung zur Eigenausbildung / zum Eigentraining,
  • Buch „Hunde erziehen leicht & effektiv – Allergieanzeigehunde“, Trainingsbuch, 105 Seiten DINA5 zur Eigenausbildung!
  • mit entsprechendem Zugang zum Onlineseminar,
  • Video-Trainingsanleitungen online zum Nachtrainieren,
  • ALLE Trainingsmaterialien und Utensilien, die zum Aufbau benötigt werden!
Auf Anfrage! Nehmem Sie Kontakt mit uns auf!

Boot – Camp

  • Boot – Camp für Deinen Hund!
  • Du hast schon einen Hundepartner an Deiner Seite? Gerne prüfen wir durch einen Eignungstest, ob Dein Liebling die Allergieanzeige erlernen kann!
  • In einem 3 bis 6 – monatigen Trainings-Camp bilden WIR Deinen Hund in unserem Trainingszentrum zum Allergieanzeigehund für Deine entsprechende Allergie aus!
Auf Anfrage! Nehmem Sie Kontakt mit uns auf!

Komplette Ausbildung . . .

. . . eines Assistenzhundes für die Allergieanzeige über ca. 1 Jahr in unserem Trainingszentrum!

  • Auswahl des Welpen,
  • Prägung und Sozialisierung,
  • Grundgehorsam, die der Assistenzhund benötigt,
  • Ausbildung der Allergieanzeige, speziell für deine Allergie,
  • und vieles mehr…
Auf Anfrage! Nehmem Sie Kontakt mit uns auf!

Bei allen Ausbildungswegen erhältst du das Ausbildungskonzept, das Buch zum Ausbildungskonzept mit Video-Trainingsanleitungen sowie das Ausbildungsmaterial zum Erlernen der Anzeige bzw. zum weiteren Training dazu.

2017-11-22T12:12:45+00:00

Allergieanzeigehunde

Sehr viele Menschen haben Allergien. Ein Beispiel ist die Erdnussallergie. 5 Millionen Menschen leiden unter einer Erdnussallergie.
Bei einer lebensbedrohlichen Allergie können Hunde lernen auf die jeweiligen Allergieauslöser zu achten und rechtzeitig anzuzeigen. Das kann Leben retten! [...]