Presseberichte

Presseberichte über unsere Arbeit

Italiens erster ausgebildeter Epilepsie-Signalhund

Eine Hundenase, die Sicherheit gibt

Leonidas Sarti ist 30 Jahre alt. Er hat Epilepsie, täglich hat er Anfälle, oft bis zu 30. Endlich darf er trotzdem baden gehen, ohne dass sein Vater am Badewannenrand sitzt. Hier wacht jetzt Nala, seine Golden Retriever Hündin. Sie ist Südtirols und…

Die Zeitschrift Epikurier wird vom Landesverband Epilepsie Bayern e. V. und Epilepsie Bundes-Elternverband herausgegeben und informiert Epilepsiebetroffene. In der Ausgabe vom Januar 2017 wurde ein Bericht über unsere Ausbildung gedruckt.

ZEITUNGSBERICHT LESEN

Wow, wie stolz können wir sein. Wir, Hunde- & Assistenzhundezentrum Allgäu, haben zusammen mit der Familie Sarti den ersten Epilepsie-Anfallswarnhund Italiens ausgebildet. Leonidas und Nala sind nun ein geprüftes Assistenzhunde-Team. Die größte Lokalzeitung der Dolomiten hat über die Beiden berichtet und einen kleinen Film verfasst!

ZEITUNGSBERICHT LESEN
HIER GEHTS ZUR AUFZEICHNUNG

Kollege auf vier Pfoten

Die Allgäuer Zeitung berichtet über Bürohunde

Hunde: Laut einer Studie wirken sich die Tiere positiv auf das Arbeitsklima aus – kein Wunder also, dass die Vierbeiner als Begleiter im Büro immer beliebter werden!

In der Allgäuer Zeitung wurde am Donnerstag, den 13. April 2017 ein Bericht über Bürohunde veröffentlicht. Dazu wurden wir, das Hunde- und Assistenzhundezentrum Allgäu auch befragt im Rahmen unseres Coaching für Bürohunde.

ZEITUNGSBERICHT LESEN

UNSERE ANGEBOTE

ASSISTENZHUNDE

Neben den bekannten Assistenzhunden wie Blindenführhunde etc . . . möchte ich noch ein paar allgemeine Informationen über u. g. Assistenzhunde vorstellen!
2018-05-14T14:55:26+00:00